Etüde mit Krönchen (Etüdensommerpausenintermezzo)

Nach den Etüden unserer Herzen fragt Christiane im zweiten Etüdensommerpausenintermezzo nun nach unserer erfolgreichsten, also angeklicktesten, geliktesten, höchst kommentierten Etüde und schickt uns statt in den Keller ins Statistikbüro.

Für mich eine Gelegenheit mich überhaupt mal näher mit der Statistik dieses Blogs zu befassen, der laut einer Nachricht, die WordPress mir sandte, gerade seinen zweiten Geburtstag erlebte. Das war an dem Tag allerdings ein Versehen gewesen. Ich wollte nur probehalber ganz unverbindlich gucken, ob der Blogname Fundevogelnest verfügbar sei und schon hatte ich einen Blog dieses Namens registriert. Geschrieben habe ich erst ab Oktober und natürlich gelegentlich geschaut, wie oft meine Beiträge gelesen werden, doch wie bitte schön kann es sein, dass ein Beitrag zwei Likes, einen Kommentar, aber keinen Aufruf zu verzeichnen hat? Das geschieht immer mal wieder, weshalb ich der WordPress-Statistik nur mäßig vertraue…

Etwas Skurriles mit bitterem Beigeschmack vorweg: Der meistaufgerufene Beitrag, der bis jetzt im Fundevogelnest erschien, mit mehreren hundert Prozent Vorsprung vor allen anderen, handelt von Wespen, nicht weil ich eine anerkannte Wespenfachfrau wäre, sondern weil das Fräulein Read On ihn auf ihrem vielgelesenen Blog verlinkte. Das macht nun schon einen Kloß im Hals. Und sowohl der dramatische Spiegel-Artikel über das Fräulein als auch ihr Tod bescherten diesem kleinen Blog regelrechte Aufrufswellen, ich hatte sie im Rahmen der Geruchstagebücher oft benannt und so wird der Kloß im Hals dann zum Riesenkloß.

Die Etüden werden auffällig seltener aufgerufen als die anderen Beiträge, am beliebtesten ist die Kategorie Leben als Pflegefamilie. Andererseits ist es für mich sehr viel transparenter, wer die Etüden liest, denn die Etüdengemeinde ist sehr kommentierfreudig. Auch meine sonstigen Texte werden vorwiegend aus diesem Kreis  kommentiert, die anderen Lesenden, wer immer sie sein mögen, halten sich eher bedeckt.

Meine in jeder Kategorie (Aufrufe, Likes, Kommentare) erfolgreichste Etüde ist Café Irrgarten, erschienen im März dieses Jahres, inspiriert von einer Wortspende von Rina. Ich hatte beim Schreiben gar nicht bedacht, dass die eher symbolische Bezahlung in Behindertenwerkstätten doch relativ unbekannt ist und die Etüde somit eine gewisse Brisanz hatte und manchem Lesenden etwas zu Denken gegeben hat. Eine Eigenschaft, die ich an meinen Textem immer gern sehe und das Krönchen gern überreiche (Christiane, natürlich kenn ich diesen herrlich leichten Film).

2019_etuedengold

 

Ich freue mich immer über Likes und Kommentare zu meinen Texten, muss aber darauf hinweisen, dass WordPress.com – ohne dass ich daran etwas ändern könnte — E-Mail und IP-Adresse der Kommentierenden mir mitteilt und die Daten speichert, verarbeitet und an den Spamerkennungsdienst Akismet sendet. Ich selbst nutze die erhobenen Daten nicht (näheres unter Impressum und Datenschutz). Sollte das Löschen eines Kommentars im Nachhinein gewünscht werden, bitte eine Mail an fundevogelnest@posteo.de, meistens werde ich es innerhalb von 48 Stunden schaffen dieser Bitte nachzukommen.

 

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Etüde mit Krönchen (Etüdensommerpausenintermezzo)

  1. Christiane August 13, 2019 / 8:58 am

    Es gibt eine Antwort darauf, warum du bei den Aufrufen eine Null siehst – ich vermute, dass es eine Berechnung ist, vielleicht ein Durchschnitt? Wenn ich die Zahlen für einen Beitrag aufrufe, steht darunter ein Text mit der Überschrift „Zur Berechnung“ – bist du auch auf der Seite, siehst du den, sagt der dir was?
    Ich schweige zum Fräulein, aber deinen Wespen-Text, den mochte/mag ich auch. Ich bin kein Wespen-Phobiker, aber bei mir rufen schon Mückenstiche Verwerfungen hervor …
    Und auch ja, dein Café-Text, der war ebenfalls prima, da kann ich mir vorstellen, dass der viel geklickt, gelikt und kommentiert wurde.
    Danke, dass du mitgemacht hast! (Mail ist unterwegs.)
    Liebe Grüße am Morgen
    Christiane, gähnend 😉

    Gefällt 1 Person

    • fundevogelnest August 15, 2019 / 9:00 pm

      Den Wespentext mag ich auch noch immer, aber über 700 Aufrufe hätte der ohne die Verlinkung bestimmt nie erhalten. Der gekrönte Irrgarten zum Vergleich hatte 75.
      Rede mir nicht vom Gähnen, der Große Fundevogel muss zurzeit u vier aufstehen und kriegt das ohne Coaching noch nicht hin, ich hoffe das läuft bals besser….

      Gefällt 3 Personen

  2. dergl August 13, 2019 / 9:23 am

    Meine Vermutung wegen Likes, Kommentaren, aber 0 Aufrufen (wundert mich bei mir auch immer wieder): Die Aufrufe werden nur gezählt für die Aufrufe des Blogs über den URL, aber die Likes und Kommentare kommen von Leuten, die im WP-Reader das Blog verfolgen.

    Es kamen damals auch nicht wenige Leute für „Ein Museum lügt sich in die Tasche“ von deiner Etüde zu mir. Danke noch mal fürs damalige Faden aufnehmen. Die Taschen verkauft das Museum übrigens immer noch, aber der Hinweis ist weg. Ich hoffe ja immer, dass das als Folge einer Beschwerde wen die da unterstützen passiert ist.

    Gefällt 3 Personen

    • fundevogelnest August 15, 2019 / 9:07 pm

      Wenn die Lesenden, die den Blog im Reader haben nicht mitgezählt werden , hätten die meisten Texte ja deutlich mehr Aufrufe als in der Statistik erscheinen.
      Nun ja,ich glaube ich habe mich jetzt genug mit meiner Statistik beschäftigt, es war ganz interessant, aber nun ist gut.

      Gefällt 2 Personen

      • dergl August 16, 2019 / 7:16 am

        Das könnte durchaus sein. Du erinnerst dich, dass ich gemault habe, dass kein Mensch mal die Links in den Kleinigkeiten anklickt und viele von euch aber sagten, sie lesen einige, die ihnen gefallen? In der Statistik werde ich nur sehen können, wenn welche von der aufgerufenen Seite angeklickt werden, wenn aber die meisten über den Reader lesen… Dann sehe ich es nicht und habe auch kein realistisches Bild davon, was angeklickt wird und was nicht und ich vermute, so wird es mit allem anderen auch sein.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s