Advent

Im Dezember,
dem Grauen
kommt ein Schiff geladen
Erwartung
bis an den höchsten Bord.

Auf Deck 
werden Seelen
blank gescheuert
und verklettetes
Engeleinhaar 
entwirrt.

Am Besanmast
zwischen den Tannenzweigen
wispert es leis:
Kommst du wirklich?

Friedefürst?

Ich freue mich immer über Likes und Kommentare zu meinen Texten, muss aber darauf hinweisen, dass WordPress.com – ohne dass ich daran etwas ändern könnte — E-Mail und IP-Adresse der Kommentierenden mir mitteilt, die Daten speichert, verarbeitet und an den Spamerkennungsdienst Akismet sendet. Ich selbst nutze die erhobenen Daten nicht (näheres unter Impressum und Datenschutz). Sollte das Löschen eines Kommentars im Nachhinein gewünscht werden, bitte eine Mail an fundevogelnest@posteo.de, meistens werde ich es innerhalb von 48 Stunden schaffen dieser Bitte nachzukommen.

9 Gedanken zu “Advent

    • fundevogelnest Dezember 12, 2020 / 6:34 pm

      Inwiefern? Ich meine Kriege gab es in den letzten 2000 Jahren ja eigentlich immer.
      Könnte höchstens schwierig werden dieses Jahr, Joseph darf nur direkt bei der Geburt anwesend sein. Die Hirten, Engel und Könige gar nicht von Och und Esel reden wir lieber nicht.

      Gefällt 1 Person

      • Christiane Dezember 12, 2020 / 6:46 pm

        Ja, Kriege gab es immer, aber ich habe zum ersten Mal so intensiv erlebt, dass sich Freundschaften, Partner, Familien über politische, zum Teil in meinen Augen hirnrissige Theorien und Themen zerstritten – und daran festhalten, als hinge ihr Leben davon ab. DAS hatte dieses ablaufende Jahr eine neue Dimension/Qualität. Und da hilft „Herr, schmeiß Hirn vom Himmel“ nicht mehr … 🤔🌲🕯️

        Gefällt 1 Person

        • fundevogelnest Dezember 12, 2020 / 7:49 pm

          Da hast du allerdings recht. Ich komme mir auch schon vor wie zur Zeit der Kirchenspaltung. Mein Bekanntenkreis umfasst auch das gesamte Coronaspektrum, von sich in Berlin vor die Wasserwerfer schmeissen bis hin zum hysterischen Anfall, wenn der Handwerker ohne Maske in die Wohnung tritt.
          Ja und die Sturheit auf allen Seiten ist beachtlich

          Gefällt 1 Person

          • Christiane Dezember 12, 2020 / 7:59 pm

            Letzteres irritiert mich am meisten. Ich bin immer mit „agree to disagree“ gut gefahren, ich meine, was solls, hat der andere halt ne andere Meinung. Aber jetzt scheint es nur noch Schwarz Schwarz und Weiß zu geben, das führt zu Überreaktionen, das zu Kummer, zu Verzweiflung … und zu Willkür.
            Und dann gnade uns Gott, weil wir bei dem ja gerade irgendwie waren …
            Nicht lustig. 😟

            Gefällt 1 Person

            • fundevogelnest Dezember 12, 2020 / 9:58 pm

              Liebe Christiane,
              ich finde es spannend, dass du das auch so empfindest und auch die Bedrohung die darin liegt.
              Bringt man irgendetwas an, was nicht lagerkonform ist, wird man sofort den anderen zugeordnet.
              Ich meinte mehr als Gedankenexperiment, wenn nicht jeden Tag nur die Zahlen der Coronatoten veröffentlicht würden, sondern auch derer, die an Folgen der Feinstaubbelastung , des Klimawandels oder gar der Armut gestorben sind, ihr Tod ist ja nicht weniger bedauernswert, sofort wird man als Querdenker bezeichnet, was ja heutzutage kein Lob mehr ist.
              In vielen Blog ist es ähnlich

              Gefällt 1 Person

  1. Geschichten und Meer Dezember 12, 2020 / 11:44 am

    „Es kommt ein Schiff, geladen…“ war in meiner Kindheit mein Lieblingslied im Gesangbuch. Später dann alles von Paul Gerhardt.

    Gefällt mir

  2. fundevogelnest Dezember 12, 2020 / 6:40 pm

    Ja, ich liebe diese alte Lied mit seiner getragenen Melodie und dem altertümlichen Text auch sehr, kann es auch nach wie vor komplett auswendig.
    PaulGerhardt, „Geh aus mein Herz“, wunderbar und was gibt es noch? O Haupt voll Blut und Wunden? Oder ist das von Bach?
    Muss ich mich erst mal belesen
    „Befiehl du deine Wege“, fällt mir gerade noch ein

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s