Cardámines Garten (4)

Vormittags nun kommt der vom Kleinen Fundevogel am Freitag so schmerzlich vermisste Bagger und und niemand von uns bekommt etwas mit, weshalb es auch kein Baggerfoto gibt.

So ein Pech aber auch. Der Kleine Fundvogel bekommt einen Verzweiflungswutanfall, der seinesgleichen sucht.

Für Cardámine ist es vielleicht ganz gut. Sie ist zwar in der Vergangenheit schon auf „Kuno“, dem Minibagger mitgefahren und hat damit gerechnet , dass der erste Anblick einigermaßen erschreckend für sie sein könnte.

Man hegt den dringenden Wunsch der nackigen Erde eine Decke überzuwerfen.

Das Abmagerungssubstrat, sprich der vormalige Spielplatzkies ist auch schon eingearbeitet.

Und hier soll nun das zukünftige Insekten-und Feenparadies entstehen. Das braucht schon etwas Vorstellungskraft.

Aber die haben wir ja.

Fortsetzung hier

Ich freue mich immer über Likes und Kommentare zu meinen Texten, muss aber darauf hinweisen, dass WordPress.com – ohne dass ich daran etwas ändern könnte — E-Mail und IP-Adresse der Kommentierenden mir mitteilt, die Daten speichert, verarbeitet und an den Spamerkennungsdienst Akismet sendet. Ich selbst nutze die erhobenen Daten nicht (näheres unter Impressum und Datenschutz). Sollte das Löschen eines Kommentars im Nachhinein gewünscht werden, bitte eine Mail an fundevogelnest@posteo.de, meistens werde ich es innerhalb von 48 Stunden schaffen dieser Bitte nachzukommen.

3 Gedanken zu “Cardámines Garten (4)

  1. Olpo Olponator Juni 10, 2021 / 3:34 pm

    Vielleicht ist das ein kleinesTrostpflaster für den realversäumten Bagger: ein Bericht aus der Schwyz mit erklärbaren Größenvergleichen für das hier abgebildete und beschriebene Monstrum… das Video gibt leider baggermäßig sehr wenig her.
    https://www.pilatustoday.ch/zentralschweiz/luzern/mit-monster-bagger-wird-in-viscosi-rueckgebaut-137878377
    https://static.az-cdn.ch/__ip/o49Z_w8M2FDcweEREiv69gYP1vA/9948e1cef22169b39615ba82a7b38a5eaa9aaa88/n-large2x-16×9-far

    Gefällt mir

    • fundevogelnest Juni 10, 2021 / 7:41 pm

      Nicht, dass das Kind noch nie einen Bagger gesehen hätte, mit seinem bezaubernden Charme und Interessehat er es auch schon geschafft in Baggern, Müllautos und Heizölautos ganz legal sitzen zu dürfen und erschöpfende Auskunft über jeden Schalter zu erhalten.Aber das hier war halt „unser“ Projekt und somit etwas besonderes.
      Er besitzt übrigens ein Buch mit dem Titel „Riesiege Maschinen“, wenn du das regelmäßig vorliest, weißt du mehr über Tagebaubagger, Tunnelbohrmaschinen, Frachtflugzeuge, die ganze Raumfähren huckepack nehmen können, Bohrinseln etc. als du jemals auf die Idee zu fragen gekommen wärst.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s