Glitzerschleim– Julian und Cardámine 47

Beim Durchsehen der Feengeschichte blieb ich immer wieder an Dennis hängen. Wie konnte ich den Kleinen Fundevogel damals schon kennen? Ich schrieb die Geschichte Jahre vor seiner Geburt und er hat in seiner hitzigen Art, mit seinen auf kurzfristigen Vorteil bedachten Handlungsweisen, aber auch mit der charmanten Bequatscherei so viel von diesem Jungen. Seit unserer wilden Haarschneidemaschinenaktion sehen sie sich sogar noch ähnlicher. Das Gute ist, ich habe Dennis schreibend sehr, sehr lieb gewonnen und er ist auch noch für einige Überraschungen gut.

Eigentlich dürfen in Hamburg ab Montag die Fünf-und Sechsjährigen wieder in die Kindertagesstätten gehen und ich dachte schon die Geschichte sei länger als die Schließzeit. Aber für so Kaliber wie Dennis und den Kleinen Fundevogel gelten eigene Regeln. Weiterlesen